widok-stary-z-lotu-300x298Die 2016 im uckermärkischen Schwedt/Oder gegründete Fructus Deutschland GmbH ist ein sich dynamisch entwickelndes Unternehmen. In unserer täglichen Arbeit setzen wir auf Leidenschaft, Zuverlässigkeit und Erfahrung. Auch wenn wir ein junges Unternehmen sind, so sind wir doch der Tradition verpflichtet, die uns mit der Stettiner FOSFAN-Gruppe verbindet. Wir vertreiben in ganz Deutschland unter der Marke Fructus mineralische NPK-Dünger, die am Sitz der FOSFAN SA in Stettin produziert werden.

Die Wurzeln der FOSFAN SA reichen zurück bis in das 19. Jahrhundert, als damals Justus von Liebig die Bedeutung der Agrochemie für die Landwirtschaft erkannte. Die praktische Anwendung seiner Lehre ließ eine Vervielfachung der Ernteerträge erwarten. Die Landwirtschaft benötigte Dünger und die dynamisch wachsende Industrie eine immer größere Menge an verschiedenen Chemikalien. Auf diese Marktanforderungen reagierten die Industriellen im pommerschen Stettin und gründeten verschiedene Chemiefabriken. Zu ihnen gehörte auch die 1872 als Aktiengesellschaft gegründete.

Union, Fabrik Chemischer Produkte

Als Unternehmenssitz wurde ein Standort im nördlichen Stettin direkt an der Oder mit Gleiszugang zu einem benachbarten Bahnhof gewählt. Und genau an diesem Standort, nach verschiedenen politischen und gesellschaftsrechtlichen Systemwechseln, aber in direkter Nachfolge der „Union“, produziert die heutige FOSFAN SA in modernsten Anlagen Düngemittel für den europäischen Markt.

Die Anlagen der „Union“ wurden infolge von alliierten Teppichbombardements im Jahre 1945 stark beschädigt. Der Wiederaufbau erfolgte bereits im August 1946. Auf der Grundlage einer Entscheidung des Ministers für Schwerindustrie vom 18. August 1949 wurden die Anlagen der „Union” schließlich in Staatseigentum übernommen. Der Produktionsbeginn von Schwefelsäure im April 1949 markierte den Beginn eines fortlaufenden und stabilen Betriebes. Zusätzlich zum Hauptprodukt – ein einfaches körniges Superphosphat – wurden auch mit Mikronährstoffen angereicherte Dünger hergestellt.

1973 begann schließlich die Geschichte der Fructus Garten-Dünger als eigenständige Marke.

Die 1974-1977 durchgeführten umfangreichen technischen Rekonstruktionen des Werkes stellten in der Nachkriegsgeschichte einen Wendepunkt und ein Schlüsselmoment für die weitere erfolgreiche Entwicklung des Werkes dar.

Als eine große Herausforderung erwies sich die Änderung des Wirtschaftssystems in den Jahren 1989-1990. Der Nachfragerückgang nach Düngemitteln, die Auflösung des zentralen akcja1-300x214Vertriebssystems und die Notwendigkeit, ein eigenes Vertriebsnetz zu schaffen, führten zu entscheidenden neuen Aufgaben des Unternehmens. Eine Vielzahl von Anpassungen an Markt und Technik waren notwendig. Dabei konnte das wesentliche Beschäftigungsniveau gehalten werden. Mit der Privatisierung am 13.05.1998 wurden schließlich die entscheidenden Weichen für die Zukunft gestellt.

Heute ist die FOSFAN SA eine Aktiengesellschaft, die sich im Besitz von polnischen Geschäftsleuten befindet. Sie wird als erfolgreiches und traditionsbewusstes Unternehmen geführt.

Die Fructus Gartendünger sind jetzt seit über 40 Jahren auf dem polnischen Markt. Auf der Basis langjähriger Erfahrungen setzen wir uns dafür ein, die Erwartungen der Gartenliebhaber zu erfüllen und die Welt zu verschönern. Wir bieten Gartendünger von hoher Qualität an. Das Vertrauen des Kunden und seine Zufriedenheit sind unsere höchsten Prioritäten. Dem werden wir gerecht, indem wir die Beratung zum Einsatz unserer Produkte in den Vordergrund stellen. Deshalb ist die Leitlinie unserer Arbeit:

Aus Liebe zum Garten